Foto: Sebastian Doerk

Homeservice fürs Rad: So geht’s

Internet statt Fachhandel? Neue Homeservice-Konzepte zeigen die Zukunft des Online-Kaufs. Ring! Der Paketbote steht vor der Tür. Lena ist ein wenig nervös – denn er liefert womöglich ihr neues Fahrrad. Ein Fahrrad per Post? Genau. Schon sieht sie ihn, den riesigen Karton. Darin ein funkelnagelneues E-Bike. Online geshoppt. Der Marktplatz Internet ist ja längst im Alltag angekommen: Wir ordern Lebensmittel online, laden Songs runter und … Homeservice fürs Rad: So geht’s weiterlesen

Foto: Stadt Herrenberg

Interview: „Die Stadt braucht mehr Radfahrer“

Ein Beispiel für Deutschland: Herrenberg ist eine von fünf Modellstädten für schadstoffarme Verkehrskonzepte. Karl sprach mit Oberbürgermeister Thomas Sprißler. KARL: Herrenberg gehört zu den fünf Modellstädten in Deutschland, die Konzepte erarbeiten sollen, um zu hohe Stickoxidemissionen in den Griff zu bekommen. Zunächst: Was führt speziell in Herrenberg zu den erhöhten Schadstoffwerten? Thomas Sprißler: Durch Herrenberg führen drei Bundesstraßen, und es gibt städtebaulich nur begrenzt Ausweichmöglichkeiten, … Interview: „Die Stadt braucht mehr Radfahrer“ weiterlesen

Electra Foto: Electra

KARL #02: Das Sommerheft

Vierzehn Tage. So lange dauert es, bis selbst kleine Neuerungen im Alltag für uns zur Gewohnheit werden. Die US-Psychologin Dawna Markova hat das mit einem simplen Versuch herausgefunden. Vierzehn Tage, um zum Beispiel morgens nicht mehr zum Autoschlüssel zu greifen, wenn du aus dem Haus gehst, sondern zum Radhelm.Ganz automatisch. Einfach aus Gewohnheit und weil es Spaß macht, mit dem Bike am Stau vorbei zur … KARL #02: Das Sommerheft weiterlesen

Foto: Instagram @ruthmoschner

Ruth Moschner: Fahrrad fahren bedeutet frei sein!

Es ist zum Schreien: Auch wenn täglich hunderte Räder gestohlen werden, ist jeder Verlust immer ein emotionaler Tiefschlag. Die Schauspielerin, Schriftstellerin und Moderatorin Ruth Moschner machte ihren öffentlich. Hashtag #Fahrrad, #Diebstahl: Als die bekannte TV-Moderatorin Ruth Moschner Anfang des Jahres auf Instagram postete, dass ihr Fahrrad gestohlen wurde, war die Anteilnahme riesig. Unzählige Kommentare spendeten Trost und gaben Tipps. KARL hat bei Ruth Moschner nachgefragt, … Ruth Moschner: Fahrrad fahren bedeutet frei sein! weiterlesen

Foto: Daniel Geiger

Starke Stromer: 14 E-Bikes für die Stadt

Hol dir Unterstützung – für entspanntes Pendeln, längere Touren, mehr Fahrspaß. In unserer großen Kaufberatung zeigen wir 14 E-Bikes, mit denen du richtig Spaß haben kannst. Dabei unterscheiden wir drei Kategorien: Lifestyle-E-Bikes, die nicht nur bis ins letzte Detail liebevoll designt sind und verdammt gut oder gar extravagant aussehen sondern auch durch pfiffige Lösungen zum Beispiel bei Beleuchtung und Sicherheit bestechen. Touren-E-Bikes, die viel Power, … Starke Stromer: 14 E-Bikes für die Stadt weiterlesen

Foto: privat

Radladen reloaded: So geht Bikeshop heute

Ein unfreundlicher Seniorchef an der Kasse, ein paar altersschwache Regale mit Ersatzteilen (das passende gab’s nie, NIE), und hinten eine Werkstatt, die auch schon bessere Tage gesehen hatte – so ging Radladen früher. Kein Wunder, dass Selberschrauben so viel mehr Spaß machte. Aber das ist vorbei. Heute sind Fahrradläden in der Regel extrem kundenorientiert, gut sortiert und zu 100% auf optimalen Service ausgerichtet. ABER: So … Radladen reloaded: So geht Bikeshop heute weiterlesen

Foto: Daniel Geiger

Lastenräder: Wir packen das

Freizeit, Hobby oder Job: Ein Lastenrad kann im Alltag das Auto komplett ersetzen. In vielen Städten lässt es sich problemlos günstig ausleihen. Und ist erstaunlich vielseitig und flexibel. „Ich bin die BBQ-Chefin“ – Sabine muss deshalb das ganze Equipment in den Park bringen. Einweggrill kommt für die Stuttgarterin nicht infrage. „Das alles zu tragen, ist mir aber zu anstrengend“, sagt die 28-Jährige. Also leiht sie sich … Lastenräder: Wir packen das weiterlesen