Foto: Robin Rudel

Mit dem Fahrrad zum Fußball

Wer mit dem Fahrrad statt mit dem eigenen Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln ins Stadion fährt, genießt mehrere Vorteile. Schnell da, schnell weg:Nach dem Spiel geht auf den proppevollen Pkw-Parkplätzen rund ums Stadion meistens erst mal gar nichts voran, Busse und Bahnen sind auch bis zum Anschlag gefüllt. Und auf den Radwegen? Da herrscht meistens freie Fahrt. Ein Bier mehr ist erlaubt:Wer mit dem Auto ins … Mit dem Fahrrad zum Fußball weiterlesen

Foto: Benjamin Hahn

Selbstversuch: Bike gegen Auto

Lässt sich ein eingefleischter Autofahrer, dessen Weg zur Arbeit reichlich Höhenmeter aufweist, zum Umstieg aufs Rad bewegen? Unser Autor hat es einen Monat lang getestet. Schon verrückt, wie man als Journalist manchmal zu seinen Geschichten kommt. Nehmen wir nur mal den Herbst 1998. Damals als Volontär musste ich mit einem fingierten Pannenauto bei nasskalten vier Grad an einer zugigen Bundesstraße warten, bis jemand zum Helfen … Selbstversuch: Bike gegen Auto weiterlesen