Foto: Robin Rudel

Mit dem Fahrrad zum Fußball

Wer mit dem Fahrrad statt mit dem eigenen Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln ins Stadion fährt, genießt mehrere Vorteile. Schnell da, schnell weg:Nach dem Spiel geht auf den proppevollen Pkw-Parkplätzen rund ums Stadion meistens erst mal gar nichts voran, Busse und Bahnen sind auch bis zum Anschlag gefüllt. Und auf den Radwegen? Da herrscht meistens freie Fahrt. Ein Bier mehr ist erlaubt:Wer mit dem Auto ins … Mit dem Fahrrad zum Fußball weiterlesen